CONTRABAND

WORLD MUSIC

Contraband schmuggelt Musik über sämtliche Ländergrenzen. Ein Engländer und eine Deutsche spielen auf Dudelsäcken aus England, Spanien, Frankreich und Schottland. Ein Schwede spielt dazu den Techno auf der Tuba und der badische Gitarrist komponiert Bourees im französischen Stil – kommt Ihnen das jetzt spanisch vor?  Oder badisch? Nennen wir es einfach Eurofolk.  Contraband - mit 180 Sachen auf zwei Dudelsäcken ... das ist grenzüberschreitende Tanzmusik, die garantiert auch in die Beine geht….  

Mehr Infos unter:   www.contraband.de

Ian Harrison Solo

 

Les haulz et les bas

 

Magic Pipes

 

French Connection

 

 

designed by sunflower webdesign